Wenn andere uns die moralische Hintertür öffnen. Eine - download pdf or read online

By Lucas Senzel

Diplomarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, notice: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Psychologisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Der Effekt, dass Menschen infolge einer moralisch guten Tat vermehrt unmoralisch handeln, wird als ethical Licensing bezeichnet und durch eine Reihe empirischer Untersuchungen gestützt. Gleiches gilt für den entgegengesetzten Effekt, ethical detoxing, der beschreibt, dass Menschen bestrebt sind, schlechte Taten durch symbolische Handlungen auszugleichen.

Für die Übertragung beider Effekte von der individuellen auf die stellvertretende (vicarious) Ebene erschienen in jüngster Zeit Forschungsbefunde, die nahelegen, dass ethical Licensing und ethical detoxification auch durch das Verhalten anderer Personen ausgelöst werden können. Entscheidend scheint dabei das Gefühl einer geteilten Identität zu sein, wodurch die beobachtete Handlung anderer Personen als selbstvollzogen erlebt wird. Um diese stellvertretende Beeinflussung auf das eigene [un]moralische Verhalten auszudrücken, spricht guy in diesem Zusammenhang vom Vicarious ethical Licensing-Effekt und vom Vicarious ethical Cleansing-Effekt.

Da es bisher nur wenige empirische Befunde zur Existenz beider Effekte gibt, battle es das Ziel der vorliegenden Diplomarbeit, diese anhand eines experimentellen Paradigmas unter Verwendung eines echten Verhaltensmaßes zu erforschen und dabei zusätzlich potenzielle Moderatoren und Mediatoren zu analysieren.

Show description

Read or Download Wenn andere uns die moralische Hintertür öffnen. Eine Untersuchung zu Vicarious Moral Licensing (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Similar applied psychology books

Donna Reynolds's Der Bipolare Spagat: Manisch-depressive Menschen verstehen PDF

Für die ca. 2 Millionen Menschen mit bipolaren Störungen ist ein geregeltes Leben nur schwer möglich. Doch es sind nicht nur die Hochs und Tiefs, die den Betroffenen und ihren Angehörigen zu schaffen machen. In diesem Buch beschreibt eine Betroffene warum sich ein Graben zwischen der eigenen inneren Realität und der äußeren Realität der anderen auftut.

New PDF release: Sprache, Kommunikation und soziale Entwicklung: Frühe

Kinder sind als soziale Wesen von Geburt an auf Austausch und Kommunikation mit ihrer Umwelt ausgerichtet. Schon im Mutterleib beginnt ein style zu hören und die Stimme seiner Mutter von anderen Stimmen zu unterscheiden. Das Neugeborene verlangt bereits nach Kontakt und Zuwendung. Seine Eltern erfüllen ihm intuitiv mit Körperkontakt, Mimik, Gestik und angepasster Stimmqualität sein Verlangen.

Get Symbolischer Interaktionismus (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, einseitig bedruckt, observe: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: Die proposal für diese Hausarbeit bekam ich im Zuge eines Seminar mit dem Titel tradition and Self , indem unterschiedliche Interpretationsansätze vorgestellt wurden, wie die Entwicklung unseres Selbst in Verbindung mit Kultur vonstatten gehen könnte.

New PDF release: Magersucht im Kontext Schule. Früherkennung, Prävention und

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, word: 1,0, Technische Universität Dortmund (Psychologie), Veranstaltung: Vertiefung Psychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit hat zum Ziel, eine Darstellung des Krankheitsbilds Magersucht im Kontext Schule vorzunehmen.

Extra info for Wenn andere uns die moralische Hintertür öffnen. Eine Untersuchung zu Vicarious Moral Licensing (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Wenn andere uns die moralische Hintertür öffnen. Eine Untersuchung zu Vicarious Moral Licensing (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) by Lucas Senzel


by Jason
4.1

Rated 4.39 of 5 – based on 33 votes