Read e-book online Quo vadis, PKV?: Eine Branche mit dem Latein am Ende? PDF

By Roman Böckmann

Die substitutive inner most Krankenversicherung (PKV) zählt zu den institutionellen Besonderheiten des deutschen Gesundheitssystems. Galt sie lange Zeit als Garant einer medizinisch hochwertigen Versorgung, so steht sie heute mehr denn je unter gesundheitspolitischem Reformdruck. Zum einen wird der institutionelle Dualismus aus gesetzlicher und privater Krankenversicherung zunehmend in Frage gestellt, zum anderen bestehen auch innerhalb der PKV erhebliche Strukturdefizite. In diesem Buch wird der Frage nachgegangen, wie die Probleme der PKV vor dem Hintergrund bereits vollzogener Gesundheitsreformen gelöst werden könnten. Ziel dieses interdisziplinär angelegten Ansatzes ist es, die gegenwärtigen Probleme der PKV sachanalytisch zu erfassen, Bedingungen und Grenzen möglicher Veränderungen zu analysieren, Argumente und Lösungsansätze zu prüfen sowie praxistaugliche Vorschläge für eine konstruktive Weiterentwicklung der PKV zu unterbreiten.

Show description

Read or Download Quo vadis, PKV?: Eine Branche mit dem Latein am Ende? (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Download PDF by Susanne Pickel,Gert Pickel: Politische Kultur- und Demokratieforschung: Grundbegriffe,

Nicht erst seit der Transformation der politischen Systeme in Osteuropa wird dem schon in den 1950er Jahren entwickeltem Ansatz der politischen Kulturforschung wieder größere Aufmerksamkeit geschenkt. Seine zentrale Frage richtet sich auf die Herstellung und Bedingungen der Stabilität eines politischen platforms.

Lokman Aktürk's Das Problem der Erderwärmung und der Ansatz internationaler PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, word: 1,3, Hochschule Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Grundlagen und Ursachen der Erderwärmung. Ansätze und Problemstellungen zur Lösung der internationalen Politik.

Read e-book online Kosovo 2009 - Ist die Republik ein selbsttragender Staat?: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Südosteuropa, Balkan, be aware: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: „Den ´gordischen Knoten´ Kosovo geduldig zu entwirren scheinen Serben und Albaner allein kaum imstande zu sein; die europäischen Nationen und die internationale Gemeinschaft werden sich daher ihrer Mitverantwortung für eine Neuordnung auch in diesem Teil des ehemaligen Jugoslawien nicht entziehen können, wenn eine Katastrophe vermieden werden soll.

Read e-book online Externes Statebuilding im Kosovo. Eine Analyse der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Osteuropa, be aware: 1,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für Politikwissenschaft, insbesondere auswärtige und internationale Politik osteuropäischer Staaten), Veranstaltung: Westliche Außenpolitik nach dem Kalten Krieg, Sprache: Deutsch, summary: Zu lernen, wie guy Staaten besser aufbaut, ist daher für die zukünftige Weltordnung von zent-raler Bedeutung.

Extra resources for Quo vadis, PKV?: Eine Branche mit dem Latein am Ende? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Quo vadis, PKV?: Eine Branche mit dem Latein am Ende? (German Edition) by Roman Böckmann


by Richard
4.4

Rated 4.53 of 5 – based on 48 votes