Meinungsführer in der Mediengesellschaft: Eine Untersuchung by Udo Michel PDF

By Udo Michel

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, word: 1,0, Ruhr-Universität Bochum, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der Mediengesellschaft beschreibt, in stark simplifizierter shape, moderne Gesellschaften, in welchen die Kommunikation über Medien, die „über technische Hilfsmittel realisierte Bedeutungsvermittlung“ (Saxer 1998: 53), alle Bereiche gesellschaftlichen Lebens durchdringt und die Wahrnehmung der Wirklichkeit signifikant beeinflusst. Der Münsteraner Professor für empirische Kommunikationsforschung Klaus Merten, suggeriert mit dem Titel seiner 2005 veröffentlichten Arbeit Zur Ausdifferenzierung der Mediengesellschaft, eine Beschreibung der Veränderungen in dieser Gesellschaft. Dabei kommen jedoch Erläuterungen des damit einhergehenden sozialen Wandels zu kurz. Statt dessen konzentriert sich Mertens Arbeit auf die mediale Wirklichkeitskonstruktion und die gegenseitige Austauschbarkeit von Fakten und Fiktionen, welche als Indikator für Mediengesellschaften festgestellt werden. Die Darstellung gesellschaftlicher Entwicklungen wird jedoch lediglich auf ein verändertes Rezeptionsverhalten reduziert: Der Rezipient sucht nicht mehr nach der authentischen Widergabe von Wirklichkeit, sondern orientiert sich an den Konsequenzen der medialen Beobachtung und v.a. an der Beobachtung anderer Rezipienten. In diesem Kontext wird die Orientierung an Meinungsführern als ein Aspekt der gesellschaftlichen Ausdifferenzierung genannt.
Die vorliegende Arbeit untersucht das Konzept des Meinungsführers und wie dieser in Klaus Mertens Skizze einer ausdifferenzierten Mediengesellschaft an Relevanz gewinnt. Zu diesem Zweck wird zunächst erläutert, wie Merten aus der Kritik an der von Paul Lazarsfeld, Bernard Berelson und Hazel Gaudet entdeckten Figur heraus, dieses Konzept weiterentwickelt und zu dem Meinungsführer gelangt, welchen er in seiner Arbeit (Merten 2005) beschreibt. Anhand verschiedener praktischer Beispiele, soll dieses Konzept dann kritisch diskutiert werden. Das Ziel der Arbeit ist es, die Rolle des Meinungsführers, wie er von Merten dargestellt wird, kritisch zu beleuchten und dabei zu eruieren, welche Relevanz er in einer ausdifferenzierten Mediengesellschaft hat.

Show description

Read or Download Meinungsführer in der Mediengesellschaft: Eine Untersuchung der Meinungsführer in Klaus Mertens Beschreibung einer ausdifferenzierten Mediengesellschaft (German Edition) PDF

Best reference in german books

Read e-book online Innovation durch Kommunikation: Kommunikation als PDF

Wertschöpfung durch Integrative UnternehmenskommunikationIn dem Band werden die konzeptionellen und technischen Grundlagen der Geschäftsprozessintegration mit SAP-Technologien erläutert. Die Fallstudie zu einer branchenübergreifenden Problemstellung zeigt, wie Prozesse konzipiert und implementiert werden.

Matthias Freitag,Christiane Müller,Gebhard Rusch,Thomas's Projektkommunikation: Strategien für temporäre soziale PDF

Strukturen, Prozesse und Problemlagen von Projekten in ihren sozialen und kommunikativen DimensionenMit einem Geleitwort von Prof. Dr. Robert Gillenkirch

Download e-book for kindle: Amnesty International Report 2015/16 (German Edition) by Amnesty International Sektion der Bundesrepublik

Der ›Amnesty overseas file 2016‹ ist das essentielle Handbuch zur weltweiten Lage der Menschenrechte. Das vergangene Jahr conflict von gewaltsamen Konflikten und dem Versagen vieler Regierungen geprägt, die Sicherheit und Rechte der Zivilbevölkerung zu gewährleisten: Terror, Bürgerkriege, willkürliche Verhaftungen und Exekutionen waren für Zehntausende bittere Realität.

Download e-book for kindle: Musik und ihre semiotische Bedeutung: Intermedialität am by Maria Martha Nikijuluw

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: five (CH), Universität Bern (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Vertiefungskurses: „Mediensemiotik“, Sprache: Deutsch, summary: Es wird angenommen, dass für die multikulturellen Volksstämme, wie sie beispielweise in Indonesien aufzufinden sind, Musik eine wichtige Rolle spielt.

Additional info for Meinungsführer in der Mediengesellschaft: Eine Untersuchung der Meinungsführer in Klaus Mertens Beschreibung einer ausdifferenzierten Mediengesellschaft (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Meinungsführer in der Mediengesellschaft: Eine Untersuchung der Meinungsführer in Klaus Mertens Beschreibung einer ausdifferenzierten Mediengesellschaft (German Edition) by Udo Michel


by Steven
4.1

Rated 4.32 of 5 – based on 23 votes