Download e-book for iPad: Erläuterung der Essstörung Bulimia nervosa und ihre Therapie by Stefanie Leonhardi

By Stefanie Leonhardi

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, observe: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Veranstaltung: Einführung in psychosozialer Beratung, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Zufuhr von Nahrung ist für den Menschen essentiell lebensnotwendig und deshalb auch ein wichtiges Thema mit dem der Mensch sich zwangsläufig immer auseinanderzusetzen hat.
Welche Nahrungsmittel gesund für ihn sind, wie sie richtig und delikat zubereitet werden, sind nur einige Fragen, die die Menschen immer noch sehr beschäftigen. Dabei wurden mit dem Essen auch indirekte Assoziationen geschaffen. Im Mittelalter, zum Beispiel, struggle es ein Zeichen von Wohlstand, viel essen zu können, denn Lebensmittel waren sehr teuer und nicht jeder konnte sich diesen Luxus leisten. So stellte die Figur einer individual da, ob sie viel oder wenig Geld hatte. Umso Stämmiger, desto Wohlhabender.

Doch in einer Zeit, wo sich nahezu jeder Lebensmittel ohne größere Probleme in ausreichender Menge leisten kann, funktioniert der Vergleich von damals nicht mehr, er wird sogar durch andere ersetzt. Heute, in Zeiten des Überflusses, ist es jedoch besser, wenn guy sich zurückhalten kann. In unserer Gesellschaft hat sich nun dadurch die Assoziation gebildet, dass schlanke Menschen disziplinierter sind als „dicke“ Menschen. Das bedeutet, dass dünne Menschen sich selbst und auch ihre Umwelt unter „Kontrolle“ haben. Sie gelten als vitaler, gesünder, stärker und auch als lebensfroher. Dazu bekommen wir dieses Bild täglich von den Medien suggeriert. Dagegen gelten „korpulentere“ Menschen als faul, unbeherrscht und auch schwach.
Es verwundert uns additionally nicht, dass ein großer Teil der Gesellschaft dem Schlankheitsideal/ Wahn nacheifert. Aber wo liegt die Grenze zwischen gesundem Essverhalten und einer Essstörung?

In der folgenden Arbeit werde ich mich nun konkret auf die Essstörung Bulimia nervosa beziehen. was once verstehen wir eigentlich unter Bulimie und welche Faktoren führen zu dieser Erkrankung? used to be kann guy heutzutage gegen diese Krankheit ausrichten, wie kann guy sie heilen?
Diese Fragen möchte ich unter anderen in meiner vorliegenden Hausarbeit näher betrachten und Denkanstösse geben, über eine Krankheit, die die Gesellschaft selbst geschaffen hat und nicht unterschätzen sollte.

Show description

Read Online or Download Erläuterung der Essstörung Bulimia nervosa und ihre Therapie (German Edition) PDF

Best applied psychology books

Der Bipolare Spagat: Manisch-depressive Menschen verstehen by Donna Reynolds PDF

Für die ca. 2 Millionen Menschen mit bipolaren Störungen ist ein geregeltes Leben nur schwer möglich. Doch es sind nicht nur die Hochs und Tiefs, die den Betroffenen und ihren Angehörigen zu schaffen machen. In diesem Buch beschreibt eine Betroffene warum sich ein Graben zwischen der eigenen inneren Realität und der äußeren Realität der anderen auftut.

Download e-book for iPad: Sprache, Kommunikation und soziale Entwicklung: Frühe by Theodor Hellbrügge,Burkhard Schneeweiß

Kinder sind als soziale Wesen von Geburt an auf Austausch und Kommunikation mit ihrer Umwelt ausgerichtet. Schon im Mutterleib beginnt ein variety zu hören und die Stimme seiner Mutter von anderen Stimmen zu unterscheiden. Das Neugeborene verlangt bereits nach Kontakt und Zuwendung. Seine Eltern erfüllen ihm intuitiv mit Körperkontakt, Mimik, Gestik und angepasster Stimmqualität sein Verlangen.

Download e-book for kindle: Symbolischer Interaktionismus (German Edition) by Kathrin Lisa Nipken

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, einseitig bedruckt, word: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: Die thought für diese Hausarbeit bekam ich im Zuge eines Seminar mit dem Titel tradition and Self , indem unterschiedliche Interpretationsansätze vorgestellt wurden, wie die Entwicklung unseres Selbst in Verbindung mit Kultur vonstatten gehen könnte.

Download PDF by Markus Emerson: Magersucht im Kontext Schule. Früherkennung, Prävention und

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, observe: 1,0, Technische Universität Dortmund (Psychologie), Veranstaltung: Vertiefung Psychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit hat zum Ziel, eine Darstellung des Krankheitsbilds Magersucht im Kontext Schule vorzunehmen.

Additional resources for Erläuterung der Essstörung Bulimia nervosa und ihre Therapie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Erläuterung der Essstörung Bulimia nervosa und ihre Therapie (German Edition) by Stefanie Leonhardi


by Kevin
4.1

Rated 4.64 of 5 – based on 29 votes