Download e-book for kindle: Deutschland durch die Brille der Welt: Deutschlandbild und by Anette Violet

By Anette Violet

Eine der zentralen Aufgaben der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) ist es, im Ausland ein differenziertes Deutschlandbild und Deutschlandbindung zu erzeugen. Zur Umsetzung dieser coverage bedient sich das Auswärtige Amt einer Reihe von Mittlern, wie der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, des Goethe-Instituts und des Deutschen Akademischen Austauschdiensts. Fragt guy jedoch nach, used to be unter Deutschlandbild und Deutschlandbindung verstanden wird, zeigt sich, dass keine theoretischen Begriffsdefinitionen existieren.
An dieses Defizit knüpft die Arbeit an. Im ersten Teil der Studie werden theoretische Definitionen von Deutschlandbild und Deutschlandbindung entwickelt. Im zweiten Teil wird ein in Größe und Qualität einzigartiger Datensatz einer großen AKBP-Evaluierung reanalysiert. Mit einem neuen Verfahren werden qualitative Daten ausgewertet und die Begriffsdefinitionen validiert. Die Arbeit soll Grundlage für ein einheitliches Begriffsverständnis sein und die cause Planung und Evaluierung von AKBP-Maßnahmen ermöglichen.

Anette Violet lebt und arbeitet in Berlin. Sie ist Diplompsychologin und promovierte Soziologin und führt internationale Trainings und Evaluationen in der freien Wirtschaft und im Non-Profit-Bereich durch. Ihr Schwerpunkt liegt auf Führung und interkulturellen Themen.

Show description

Read or Download Deutschland durch die Brille der Welt: Deutschlandbild und Deutschlandbindung in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (German Edition) PDF

Best politics in german books

Politische Kultur- und Demokratieforschung: Grundbegriffe, by Susanne Pickel,Gert Pickel PDF

Nicht erst seit der Transformation der politischen Systeme in Osteuropa wird dem schon in den 1950er Jahren entwickeltem Ansatz der politischen Kulturforschung wieder größere Aufmerksamkeit geschenkt. Seine zentrale Frage richtet sich auf die Herstellung und Bedingungen der Stabilität eines politischen platforms.

Download PDF by Lokman Aktürk: Das Problem der Erderwärmung und der Ansatz internationaler

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, be aware: 1,3, Hochschule Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Grundlagen und Ursachen der Erderwärmung. Ansätze und Problemstellungen zur Lösung der internationalen Politik.

Download e-book for iPad: Kosovo 2009 - Ist die Republik ein selbsttragender Staat?: by Ferid Giebler

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Südosteuropa, Balkan, be aware: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: „Den ´gordischen Knoten´ Kosovo geduldig zu entwirren scheinen Serben und Albaner allein kaum imstande zu sein; die europäischen Nationen und die internationale Gemeinschaft werden sich daher ihrer Mitverantwortung für eine Neuordnung auch in diesem Teil des ehemaligen Jugoslawien nicht entziehen können, wenn eine Katastrophe vermieden werden soll.

Externes Statebuilding im Kosovo. Eine Analyse der by Patrick Schröder PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: Osteuropa, observe: 1,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für Politikwissenschaft, insbesondere auswärtige und internationale Politik osteuropäischer Staaten), Veranstaltung: Westliche Außenpolitik nach dem Kalten Krieg, Sprache: Deutsch, summary: Zu lernen, wie guy Staaten besser aufbaut, ist daher für die zukünftige Weltordnung von zent-raler Bedeutung.

Extra info for Deutschland durch die Brille der Welt: Deutschlandbild und Deutschlandbindung in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Deutschland durch die Brille der Welt: Deutschlandbild und Deutschlandbindung in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (German Edition) by Anette Violet


by James
4.3

Rated 4.47 of 5 – based on 25 votes