Read e-book online Der Versailler Vertrag. Instabilitätsfaktor für die PDF

By Florian Wilhelm

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, observe: 1,3, , Veranstaltung: Weimarer Republik, Sprache: Deutsch, summary: Mit Unterzeichnung des Versailler Vertrages am 28.06.1919 im Spiegelsaal des Schlosses von Versailles galt der Erste Weltkrieg (1914-1918) formal als beendet und Deutschland wurde als Hauptschuldiger für die Ursachen und Folgen dieses Krieges bezichtigt.

Die hohen Reparationsleistungen, die die deutsche Wirtschaft vor hohe Belastungen stellten auf der einen Seite und die Demütigung während der Vertragsunterzeichnung auf der anderen, sorgten für Empörung und Unzufriedenheit in Politik und Gesellschaft und es entstand die einheitliche Meinung, dass Deutschland ein gerechter Frieden versagt worden wäre. In den Folgejahren wurde die erste deutsche Demokratie in der Weimarer Republik immer wieder mit innen- sowie außenpolitischen Spannungen konfrontiert und endete schließlich im Jahre 1933, nach lediglich 15 Jahren, mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten unter der Führung Adolf Hitlers und dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges (1939-1945).

Doch galt der Versailler Vertrag als ein Instabilitätsfaktor für die Demokratie in der Weimarer Republik und wenn ja, inwiefern? Diese Frage bildet das Kernthema der Arbeit und selbige wird im Nachfolgenden beantwortet, indem der Tag der Unterzeichnung am 28.06.1919 und die damit assoziierte Demütigung genauer betrachtet werden. Im weiteren Verlauf erfolgt eine Untersuchung der Erwartungen, welche die Deutschen an den Versailler Vertrag hatten durch die examine politischer Diskurse vor Aushändigung der Friedensbedingungen durch die alliierten Siegermächte und danach. Des Weiteren erfolgt eine Herausstellung der Wahrnehmung des Versailler Vertrages in Politik und Gesellschaft unter Erläuterung der darauffolgenden Auseinandersetzung mit „Versailles“ und es werden Gründe aufgeführt, weshalb keine konstruktive Auseinandersetzung mit dem Friedensvertrag stattgefunden hat.

Show description

Read Online or Download Der Versailler Vertrag. Instabilitätsfaktor für die Demokratie in der Weimarer Republik? (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

Geschichte des Erzstifts Trier (German Edition) by Jakob Marx PDF

Geschichte des Erzstifts Trier through Jakob Marx. This publication is a replica of the unique publication released in 1859 and will have a few imperfections corresponding to marks or hand-written notes.

Download e-book for iPad: Josef II. und die geistige Emanzipation des Judentums in den by Friedel Hans-Josef Dapprich

Magisterarbeit aus dem Jahr 1970 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, notice: intestine, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Osteuropakunde an der Johannes Gutenberg - Unversität Mainz), Sprache: Deutsch, summary: In der Habsburger Monarchie hat es schon sehr früh kleine jüdische Volksgruppen gegeben.

Read e-book online Die Kämpfe im Drei-Zinnen-Gebiet und am Kreuzberg in Sexten PDF

GENERALMAJOR VIKTOR SCHEMFIL Der Verfasser, als Regimentsadjutant der Tiroler Kaiserjäger selbst am südlichen Kriegsschauplatz, schildert die Grenzschutzvorbereitungen, die Angriffs- und Verteidigungspläne und die Kampfhandlungen im Drei-Zinnen- und Kreuzberggebiet bis zum Abzug der italienischen Truppen im Herbst 1917.

New PDF release: Exil und Identität: Die italienischen Juden in der Schweiz

Das Buch beschäftigt sich mit dem Leben der jüdischen Flüchtlinge aus Italien in der Schweiz während des Zweiten Weltkrieges. Anliegen der Arbeit ist es zu beschreiben, wie sie dort lebten, was once sie taten und welchen Einfluss das Exil auf ihre Zukunftserwartungen in Italien hatte. Der Autor beschäftigt sich zunächst mit dem brisanten Thema der Abweisungen an der Schweizer Grenzen, dem schwierigen Leben in den Flüchtlingslagern sowie mit der Betreuung und Hilfe für die Flüchtlinge.

Additional info for Der Versailler Vertrag. Instabilitätsfaktor für die Demokratie in der Weimarer Republik? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Versailler Vertrag. Instabilitätsfaktor für die Demokratie in der Weimarer Republik? (German Edition) by Florian Wilhelm


by Brian
4.2

Rated 4.05 of 5 – based on 15 votes