Jay C. Thomas,Michel Hersen's Handbook of Mental Health in the Workplace PDF

By Jay C. Thomas,Michel Hersen

Organizations have to cope with matters regarding disruptive psychopathological habit that during years earlier can have been swept lower than the rug. additionally, clinicians are extra acutely aware that their consumers' psychological healthiness matters are motivated by means of the place of work and that remedy with no regard to what occurs at paintings isn't really apt to be successful.

The Handbook of psychological future health within the Workplace explores how mental issues influence the facility to paintings and recommends remedies and their most probably unwanted side effects. it's designed to offer the psychological health and wellbeing clinician, I/O psychologist, and human assets supervisor the knowledge they should make certain the employee's health for paintings and what, if any, lodgings can be needed.

Show description

Read more

Read e-book online High-Reliability-Entscheidungen: Evidenzbasierte Ansätze zur PDF

By Benedikt M. Blanz

Benedikt Blanz erbringt eine empirische Evidenz dafür, dass bei praxisnahen Entscheidungsaufgaben auch erfahrene Verantwortungsträger im Beruf kognitiven Verzerrungen durch Framing-Effekte unterliegen, die sich allerdings durch die ‘Faktenbox’ als Instrumentarium wirksam vermeiden lassen. Darauf aufbauend erarbeitet der Autor wertvolle Vorschläge zur Förderung von Risikokompetenz bei Entscheidungsträgern in der betrieblichen Praxis von High-Reliability-Organisationen.

Show description

Read more

Psychodrama: Praxis (German Edition) - download pdf or read online

By Falko Ameln,Josef (Eds.) Kramer,Josef Kramer

Lebendig, kreativ, intensiv: Psychodrama als erlebnisaktivierendes Verfahren für Therapie und Beratung: Das Psychodrama unterscheidet sich von anderen Verfahren durch den handelnden Zugang zum Erleben. Themen werden nicht nur verbal, sondern vor allem durch szenische Darstellung erschlossen. Anders als das Rollenspiel basiert Psychodrama jedoch auf Szenen aus dem realen Erleben der Gruppenmitglieder und wird daher als wesentlich realistischer erlebt.Die Anwendungsfelder: Ideen für die Praxis: Expertinnen und Experten beschreiben die Anwendung des Psychodramas in vielen beruflichen Feldern: Therapie mit Erwachsenen und Kindern, Paarberatung, Schule, Erwachsenenbildung, Hochschuldidaktik, own- und Organisationsentwicklung, Supervision, training, Sozialarbeit, Exerzitienarbeit, Markt- und Sozialforschung.An den Grundlagen interessierte Leserinnen und Leser finden übrigens in dem folgenden Buch die ideale Ergänzung: von Ameln/Kramer: Psychodrama: Grundlagen.Bühne frei – und viel Spaß beim Eintauchen in die Welt des Psychodramas.

Show description

Read more

Entwicklung zweier branchenspezifischer Kompetenzmodelle für - download pdf or read online

By Katja von Marquardt

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, organization und Wirtschaft, notice: 1,3, Universität Lüneburg, 106 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel der vorliegenden explorativen qualitativen Interviewstudie mit quantitativen Elementen bestand darin, durch eine empirische Untersuchung diejenigen Verhaltensweisen zu erheben, die aus Sicht der Unternehmen für einen beruflich erfolgreichen Praktikanten im Einzelhandel und in der Küche eines Gastronomiebetriebes ausschlaggebend sind. Die erhobenen Verhaltensweisen bildeten die Grundlage für die Entwicklung zweier branchenspezifischer Kompetenzmodelle, die erfolgskritische Verhaltensweisen der Praktikanten beschreiben. Die vorliegenden Kompetenzmodelle und die Ergebnisse des quantitativen Teils der Untersuchung dienten zur Ableitung zweier branchenspezifischer praxistauglicher Checklisten zur Selbst- und Fremdevaluation von Leistungsverhalten von Praktikanten während des Praktikums. Bestandteil der Checkliste sind bereits vorhandene und eventuell noch entwicklungsbedürftige von Unternehmensseite geforderte berufsspezifische Kompetenzen inklusive der jeweiligen zu beurteilenden Verhaltensanker.
Die erfolgskritischen Verhaltensweisen wurden anhand eines teilstandardisierten Interviewleitfadens erhoben, dessen inhaltliche Ausgestaltung sich an Flanagans (1954) serious Incident process orientiert. Mittels qualitativer Inhaltsanalyse nach Mayring (2003) erfolgte die Einordnung der erhobenen Verhaltensweisen in die Kategorien von Bartrams (2005) Berufsleistungskompetenzmodell.
Im Rahmen der Studie wurden Experten befragt, stellvertretend für den Einzelhandel zehn Ausbilder und für die Gastronomie zehn Küchenmeister. Die Ergebnisse der Befragung liefern erste Hinweise für die inhaltliche Ausgestaltung zweier branchenspezifischer Kompetenzmodelle. Die Resultate deuten darauf hin, dass Praktikanten im Einzelhandel primär Verhaltensweisen/Kompetenzen benötigen, die es ihnen ermöglichen effektiv mit anderen Menschen zu kommunizieren und Beziehungen aufzubauen. Die Kompetenzen Freundlichkeit, Kontaktfähigkeit, gute Umgangsformen, gepflegtes äußeres Erscheinungsbild sind in diesem Zusammenhang zu nennen. Im Gegensatz dazu benötigen Praktikanten in der Küche eines Gastronomiebetriebes vor allen Dingen Kompetenzen, die es ihnen erlauben, planvoll und organisiert zu arbeiten, sich anzupassen und mit rigidity umzugehen. Ferner zeigen die Ergebnisse, dass in beiden Branchen die Kompetenzen Einsatzbereitschaft und Lernfähigkeit und -bereitschaft von herausragender Bedeutung sind.
[...]

Show description

Read more

Geld: Interdisziplinäre Sichtweisen (German Edition) by Susanne Peters PDF

By Susanne Peters

Der Band versammelt interdisziplinäre Beiträge zum Thema Geld und bietet erstmalig im deutschsprachigen Raum eine Vielzahl spannender wissenschaftlicher Sichtweisen in verständlicher shape auf dieses populäre Thema. was once bedeutet uns Geld? Wie gehen Gesellschaften mit dem Zahlungsmittel um und used to be hat Geld mit Vergeltung zu tun? Wie steht es um die Ökonomie von Geben und Nehmen? Ist Geld ein Fetisch, ein Liebesersatz, bedeutet Reichtum glücklich zu sein? Wieso ist Geld unser Feind? Wie wird Geld in der Literatur thematisch? Wie wird Geld zur Sprache? Welchen moralischen Sinn entdecken wir beim Umgang mit Geld? All diesen – und vielen weiteren – Fragen gehen die in diesem Band versammelten Beiträge nach.

Show description

Read more

New PDF release: Understanding Organisational Culture in the Construction

By Vaughan Coffey

Since the early Eighties, researchers and practitioners within the organisational and administration fields have presumed a hyperlink among organisational, or company, tradition and organisational functionality. while many think this exists, different authors were severe of the validity of such experiences. a part of this doubt stems from a reliance on measures of organisational functionality which are established in basic terms on monetary measures of industrial growth.


Using the development because the topic of his learn, Vaughan Coffey strains the advance of the literature on organisational tradition and company effectiveness and investigates the culture-performance hyperlink utilizing a brand new and hugely goal degree of corporation functionality and an overview of organisational tradition, that's mostly behaviourally-based. supplying a theoretical contribution to the sector, this paintings exhibits that a variety of cultural characteristics seem to be heavily associated with objectively measured organisational effectiveness.


This e-book may be worthy to execs and researchers within the fields of administration and public coverage. It exhibits instructions for development businesses to improve and alter, and in doing so increase their possibilities of final powerful whilst possibilities for paintings may well fritter away and in basic terms the main winning businesses may be capable of survive.

Show description

Read more

Denise M. Ph.D. Rousseau's The Oxford Handbook of Evidence-based Management (Oxford PDF

By Denise M. Ph.D. Rousseau

From drugs to schooling, evidence-based methods goal to guage and follow clinical facts to an issue with a purpose to arrive on the very best answer. hence, utilizing clinical wisdom to notify the judgment of managers and the method of decision-making in companies, Evidence-based administration (EBMgt) is the science-informed perform of management.

Written via best specialists within the research and perform of EBMgt, The Oxford guide of Evidence-based administration provides an outline of key EBMgt principles and places them in context of selling evidence-based perform. moreover, it addresses the jobs and contributions of practitioners, educators, and students -- the first parts of EBMgt -- whereas delivering views and assets for every. Divided into 3 sections (research, perform, and education), this instruction manual examines the realities of daily administration perform and the function EBMgt can play in enhancing managerial determination making and worker health and instructs educators of their roles as designers of curricula and resources.

As the 1st significant quantity to catch the spirit of this rising stream, The Oxford instruction manual of Evidence-based administration shows how practitioners can use fine quality wisdom gleaned from medical learn which will make larger use of obtainable information and eventually make extra aware decisions.

Show description

Read more

Read e-book online Angewandte Psychologie für das Projektmanagement. Ein PDF

By Monika Wastian,Isabell Braumandl,Lutz Rosenstiel

Projektmanagement ist mehr als nur planen und organisieren: Personen führen, mit Konflikten und Krisen umgehen, kommunizieren, Meinungsbildung und Projektumfeld steuern, die Identifikation der Mitarbeiter fördern, Wissen und Kreativität managen. Worauf es dabei ankommt, erklären in dem Handbuch erfahrene Psychologen und Experten aus der Projektmanagement-Praxis: Ausgehend von typischen Problemen aus dem Projektalltag werden psychologische Hintergründe erläutert und Lösungen präsentiert. Mit Tipps zum Selbstmanagement, Fallbeispielen und Checklisten.

Show description

Read more

Download PDF by Erich H. Witte: Leistungverbesserungen in aufgabenorientierten Kleingruppen

By Erich H. Witte

Der Aufsatzband gibt einen Überblick über Möglichkeiten der Leistungsverbesserung in aufgabenorientierten Kleingruppen, wobei es sich um Gruppen in Behörden, Schulen und Firmen handeln kann. Es werden neue Einsichten, Erfahrungen und Techniken berichtet.

Die Beiträge behandeln:
- Projektgruppen in der öffentlichen Verwaltung: Lagebericht und Entwicklungsmöglichkeiten
- Zusammensetzung von Arbeitsgruppen
- Gruppendiagnostik: Interaktion nach SYMLOG und Persönlichkeit
- Der Einfluß des Lehrerhandelns auf die Qualität von Gruppenunterricht
- Genese von Wissen in aufgabenorientierten Gruppen – Eine Fallstudie zur Wissensarbeit in der kommerziellen Softwareentwicklung
- Leistungsverbesserungen bei der Arbeit in groups – Warum Unternehmen dazu eher Berater als Wissenschaftler konsultieren
- Koordination in verteilten Arbeitsgruppen
- Die Entwicklung einer Gruppenmoderationstheorie für Projektgruppen.

Die Beiträge weisen auf vielversprechende Verbindungen, weitergehende Forschungsansätze, neue Techniken und fundamentale Prozesse hin.     

Show description

Read more