"Blau ist die Farbe deines gelben Haares" - Wie wir glauben, by Nico Dietrich PDF

By Nico Dietrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, be aware: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: „Warum folgt guy der Mehrheit? Etwa weil sie mehr Vernunft besitzt?“ (Knischek, 2005, S. 214), fragte einst der französische Mathematiker und Philosoph Blaise Pascal in seinen Pensées und fand darauf eine Antwort, die klarer nicht hätte ausfallen können: „Nein - weil sie stärker ist.“ (ebd.). Eine auf den ersten Blick durchaus believable Aussage, die Pascal getroffen hat. Aber folgen wir immer der Mehrheit? Und sollten wir dies tun, dann wirklich um der Macht Willen? Welche Rolle spielt dabei die Minderheit? Sind wir überhaupt durch andere Individuen beeinflussbar, wo wir doch seit dem 17. Jahrhundert als aufgeklärt gelten und der Leitspruch „sapere aude“ mehr denn je unsere heutige individualistische Gesellschaftsordnung prägt. Oder hatte Arthur Conan Doyle doch Recht, als er 1909 schrieb: „Die menschliche Natur ist schwach, der Einfluss der Umgebung stark.“ (Doyle, 1909)?
Die folgende Arbeit befasst sich mit ausgewählten Studien zu verschiedenen Phänomenen des sozialen Einflusses. Es werden zunächst einige Grundbegriffe erläutert, bevor verschiedene Einflussvarianten näher vorgestellt werden. Im Rahmen des Majoritäteneinflusses werden unbewusste Einflüsse von absichtlich herbeigeführten differenziert. Letztendlich soll auch die Theorie des Minderheiteneinflusses als kontrastierende, aber auch komplementäre Ergänzung betrachtet werden. Der nachstehende textual content kann in seiner Thematik keineswegs als vollständig angesehen werden; er soll lediglich einen Einblick in die Forschung zu besagtem Thema geben. Besonderen Wert wurde auf das Einbinden von Zitaten aus den entsprechenden Originalstudien – insofern frei zugänglich – gelegt.

Show description

Read Online or Download "Blau ist die Farbe deines gelben Haares" - Wie wir glauben, was wir (nicht) sehen: Betrachtungen zum sozialen Einfluss (German Edition) PDF

Similar applied psychology books

New PDF release: Der Bipolare Spagat: Manisch-depressive Menschen verstehen

Für die ca. 2 Millionen Menschen mit bipolaren Störungen ist ein geregeltes Leben nur schwer möglich. Doch es sind nicht nur die Hochs und Tiefs, die den Betroffenen und ihren Angehörigen zu schaffen machen. In diesem Buch beschreibt eine Betroffene warum sich ein Graben zwischen der eigenen inneren Realität und der äußeren Realität der anderen auftut.

Get Sprache, Kommunikation und soziale Entwicklung: Frühe PDF

Kinder sind als soziale Wesen von Geburt an auf Austausch und Kommunikation mit ihrer Umwelt ausgerichtet. Schon im Mutterleib beginnt ein sort zu hören und die Stimme seiner Mutter von anderen Stimmen zu unterscheiden. Das Neugeborene verlangt bereits nach Kontakt und Zuwendung. Seine Eltern erfüllen ihm intuitiv mit Körperkontakt, Mimik, Gestik und angepasster Stimmqualität sein Verlangen.

Download e-book for iPad: Symbolischer Interaktionismus (German Edition) by Kathrin Lisa Nipken

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, einseitig bedruckt, observe: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: Die suggestion für diese Hausarbeit bekam ich im Zuge eines Seminar mit dem Titel tradition and Self , indem unterschiedliche Interpretationsansätze vorgestellt wurden, wie die Entwicklung unseres Selbst in Verbindung mit Kultur vonstatten gehen könnte.

Download PDF by Markus Emerson: Magersucht im Kontext Schule. Früherkennung, Prävention und

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, word: 1,0, Technische Universität Dortmund (Psychologie), Veranstaltung: Vertiefung Psychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit hat zum Ziel, eine Darstellung des Krankheitsbilds Magersucht im Kontext Schule vorzunehmen.

Extra resources for "Blau ist die Farbe deines gelben Haares" - Wie wir glauben, was wir (nicht) sehen: Betrachtungen zum sozialen Einfluss (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

"Blau ist die Farbe deines gelben Haares" - Wie wir glauben, was wir (nicht) sehen: Betrachtungen zum sozialen Einfluss (German Edition) by Nico Dietrich


by Michael
4.3

Rated 4.20 of 5 – based on 21 votes