„Arabische Nächte“. Die Inszenierung einer Bildtradition am by Veronika Mayer PDF

By Veronika Mayer

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, be aware: 1,3, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (Institut für Medienforschung), Veranstaltung: Seminar Bilderverbot, Sprache: Deutsch, summary: Im Juni 2012 zeigte das ZEITmagazin auf seiner Titelseite ein Bild zweier sich scheinbar küssender Frauen in figurbetonter und knapper Kleidung. Der Titel der Ausgabe conflict „Arabische Nächte“. Bei der Betrachtung erweckt dieser Titel Assoziationen mit den Erzählungen aus Tausendundeine Nacht und den Vorstellungen über einen exotischen und mythischen ‚Orient‘. Gleichzeitig stiftet das Bild jedoch Verwirrung ob der Darstellung von ‚modern‘ gekleideten und emanzipiert wirkenden Frauen, die guy im Allgemeinen nicht in direktem Zusammenhang mit dem Begriff ‚arabisch‘ erwartet. Darüber hinaus wirkt in diesem Bild noch ein dritter Aspekt: Die Gesichter der Frauen sind durch ihre Haare wie durch einen Schleier verdeckt. So sind weder die Frauen eindeutig zu erkennen noch ist deutlich zu sehen, ob es wirklich ein Kuss ist, der hier abgelichtet ist.
An dieser Stelle wird klar, dass dieses Bild und seine Betitelung den Betrachter ein wenig an der Nase herumführt. Denn Bild und Titel spielen mit (sexuellen) Fantasien, Vorstellungen von Okzident und Orient, Ansichten von Modernität und Rückständigkeit sowie Blick-Traditionen. Die vorliegende Arbeit nimmt dies zum Anlass, das Verhältnis von Okzident und Orient, die Stellung des Bildes und der Fotografie in der islamischen Anschauung, der Rolle des Schleiers bzw. der Verschleierung im Islam und die Definition von außen und innen, privat und öffentlich zu hinterfragen.

Show description

Read Online or Download „Arabische Nächte“. Die Inszenierung einer Bildtradition am Beispiel von Olivia Arthurs „Jeddah Diary“ im ZEITmagazin (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Read e-book online Innovation durch Kommunikation: Kommunikation als PDF

Wertschöpfung durch Integrative UnternehmenskommunikationIn dem Band werden die konzeptionellen und technischen Grundlagen der Geschäftsprozessintegration mit SAP-Technologien erläutert. Die Fallstudie zu einer branchenübergreifenden Problemstellung zeigt, wie Prozesse konzipiert und implementiert werden.

Download PDF by Matthias Freitag,Christiane Müller,Gebhard Rusch,Thomas: Projektkommunikation: Strategien für temporäre soziale

Strukturen, Prozesse und Problemlagen von Projekten in ihren sozialen und kommunikativen DimensionenMit einem Geleitwort von Prof. Dr. Robert Gillenkirch

New PDF release: Amnesty International Report 2015/16 (German Edition)

Der ›Amnesty overseas record 2016‹ ist das essentielle Handbuch zur weltweiten Lage der Menschenrechte. Das vergangene Jahr conflict von gewaltsamen Konflikten und dem Versagen vieler Regierungen geprägt, die Sicherheit und Rechte der Zivilbevölkerung zu gewährleisten: Terror, Bürgerkriege, willkürliche Verhaftungen und Exekutionen waren für Zehntausende bittere Realität.

Download e-book for kindle: Musik und ihre semiotische Bedeutung: Intermedialität am by Maria Martha Nikijuluw

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: five (CH), Universität Bern (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Vertiefungskurses: „Mediensemiotik“, Sprache: Deutsch, summary: Es wird angenommen, dass für die multikulturellen Volksstämme, wie sie beispielweise in Indonesien aufzufinden sind, Musik eine wichtige Rolle spielt.

Extra info for „Arabische Nächte“. Die Inszenierung einer Bildtradition am Beispiel von Olivia Arthurs „Jeddah Diary“ im ZEITmagazin (German Edition)

Example text

Download PDF sample

„Arabische Nächte“. Die Inszenierung einer Bildtradition am Beispiel von Olivia Arthurs „Jeddah Diary“ im ZEITmagazin (German Edition) by Veronika Mayer


by Kevin
4.3

Rated 4.07 of 5 – based on 41 votes